Strandbad Hard

Spiel, Spaß und jede Menge Wasser

Badespaß für Groß und Klein – Das Familienstrandbad in Hard zählt zu den größten und gleichzeitig zu einem der beliebtesten Erlebnisbäder rund um den Bodensee.
Egal ob Wassersportler, Sonnenanbeter, Nichtschwimmer oder Ballsportler – das Strandbad Hard ist für jeden ein Highlight in der sommerlichen Freizeitgestaltung. 

Derzeit
09.00 - 20.00 Uhr

Wassertemperatur °C

Lufttemperatur
Daten vom

  • Strandbad Hard mit Wasserpark

    Kooperation mit der Firma Airvent GmbH

    Dieses Jahr gibt es im Strandbad für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit das Angebot eines Wasserparks zu nutzen. Derzeit gibt es ein Trampolin und einen Kletterberg im Bodensee. Der Wasserpark wird verwaltet und gewartet von Mitarbeitern der Firma Airvent. Um mehr über das Angebot von Airvent zu erfahren, klicken sie hier!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit auf 40.000 m² zur Ruhe zu kommen, Spaß zu haben, sich sportlich zu betätigen und miteinander Zeit zu verbringen und das an einem der idyllischsten Plätze am Bodensee.

Während Sie sich unter großzügigen Baumkronen entspannen, kann sich Ihr Kind im Wasser vergnügen, die verschiedenen Rutschen ausprobieren und "Kapitän Einbein's Piratenschiff" erkunden. Für Badespaß sorgen neben dem kühlenden Nass des Bodensees auch der Mutter-Kind-Bereich mit Spielplatz und Sonnensegel sowie das
25-Meter Sportbecken.

Sporttreibende können rund um die Wasserbereiche zahlreichen sportlichen Aktivitäten nachgehen. So zum Beispiel auf dem Soccer-Platz, an den zwei Tischtennistischen, den zwei Beachvolleyballfeldern, an den zwei Basketballkörben und auf dem Fußballplatz.

Direkt neben dem Strandbad bietet sich Freizeitkapitänen die Möglichkeit, Tret- und Elektroboote auszuleihen.
Tel: 0043 (0)664 / 148 70 17 Cindy Feuerstein

Am Kiosk und im SB-Restaurant erhalten Sie Snacks und warme Speisen. Im Seerestaurant nebenan können Sie sich so richtig verwöhnen lassen und das Leben genießen. Tischreservierung unter +43/(0)5574/72472

Anreise:
Alle, die mit dem Boot anreisen, können im Harder Besucherhafen anlegen, der sich nur wenige Meter vom Eingang des Strandbads befindet. Wir empfehlen Ihnen mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Auf dem nahegelegenen Parkplatz gibt es in der Hauptsaison nur begrenzte Kapazitäten.